Kolping Berufliche Schulen Sindelfingen

Dein Weg zur/zum Erzieher:in, Sozialpädagogische:r Assisten:in, Verkäufer:in oder Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel

Deine Ausbildung
an den Kolping Schulen Sindelfingen

Die Kolping Berufliche Schulen Sindelfingen bieten eine vielfältige Bildungslandschaft für junge Menschen, die sich beruflich weiterentwickeln möchten.

Durch praxisnahe Lehrmethoden und einen engen Bezug zur Arbeitswelt werden die Schülerinnen und Schüler optimal auf ihre zukünftigen beruflichen Herausforderungen vorbereitet. Die Kolping Berufliche Schulen Sindelfingen stehen somit für eine hochwertige Ausbildung, die den individuellen Bedürfnissen und Zielen der Lernenden gerecht wird und ihnen den Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft ebnet.

weiter Lesen

Durch praxisnahe Lehrmethoden und einen engen Bezug zur Arbeitswelt werden die Schülerinnen und Schüler optimal auf ihre zukünftigen beruflichen Herausforderungen vorbereitet. Die Kolping Berufliche Schulen Sindelfingen stehen somit für eine hochwertige Ausbildung, die den individuellen Bedürfnissen und Zielen der Lernenden gerecht wird und ihnen den Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft ebnet.

Kurz & Knapp

}

Beginn

September

Anmeldung

jederzeit Online

Schulgeldfrei

Der Schulbesuch ist für Dich schulgebührenfrei

Deine Ausbildung zum/zur
Erzieher:in

Selbstorganisation, Kooperation und Kollaboration bestimmen unser Grundverständnis von erfolgreichem und nachhaltigem Lernen. In einem Netzwerk von interessierten und weltoffenen Menschen werden unsere Schülerinnen und Schüler zu aktiven Konstrukteuren ihrer eigenen Lernprozesse in einem konkreten sozialen Kontext. Unser lösungs- und entscheidungsorientierter Unterricht bietet neben einem hohen Praxisbezug eine enorme Methodenvielfalt und ausgewählte Elemente des e-Learnings.

Besonderheit: Möglichkeit eines Praktikums in einer unserer kooperierenden Kindertageseinrichtungen in Finnland
Wahlpflicht-Schwerpunkte: Internationale Pädagogik, Umweltpädagogik, Medienpädagogik, Theaterpädagogik

weiter Lesen

Unser lösungs- und entscheidungsorientierter Unterricht bietet neben einem hohen Praxisbezug eine enorme Methodenvielfalt und ausgewählte Elemente des e-Learnings.

Besonderheit: Möglichkeit eines Praktikums in einer unserer kooperierenden Kindertageseinrichtungen in Finnland
Wahlpflicht-Schwerpunkte: Internationale Pädagogik, Umweltpädagogik, Medienpädagogik, Theaterpädagogik

Bildungs­angebote Berufskollegs in der
Sozial­pädagogik

1-jähriges Berufskolleg für Sozialpädagogik (1BKSP)

Das Berufskolleg vermittelt erziehungswissenschaftliche, sozialpädagogische, kommunikative und musische Grundlagen für den Beruf des Erziehers und bereitet somit auf die Ausbildung an einer Fachschule für Sozialpädagogik vor.

Mehr dazu

3-jähriges Berufskolleg für Sozialpädagogik (BKSPIT/PiA)

Die Ausbildung befähigt dazu Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben zu übernehmen und in allen
sozialpädagogischen Bereichen eigenverantwortlich und selbständig als Erzieher/in zu arbeiten.  Mit Abschluss der Ausbildung wird die Berufsbezeichnung „staatlich anerkannte/r Erzieher/in“ erworben.

Mehr dazu

Sozialpädagogische Assistenz Praxisintegrierte Ausbildung zum/r Kinderpfleger/in (BFSAIT)

Die Ausbildung befähigt dazu Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben zu übernehmen und in sozialpädagogischen Bereichen als sozialpädagogische Assistenz zu arbeiten. Mit Abschluss der Ausbildung wird die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte/r sozialpädagogische/r Assistent/in“ erworben.

Mehr dazu

Deine Ausbildung zum/zur
Verkäufer:in (WVK) – Kaufmann/frau im Einzelhandel (WKE)

Die Vielseitigkeit der Ausbildungen im Einzelhandel macht diese zu Recht zu den beliebtesten Ausbildungen und bietet durch unterschiedlichste Einsatzgebiete viele Aufgabenbereiche und Entwicklungsmöglichkeiten – und dies bereits während der Ausbildung. Auch sind die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sehr gut, so dass man nach der Ausbildung entweder direkt übernommen wird oder zeitnah einen neuen Job bekommt.

Die Ausbildung im dualen System erfolgt an zwei Lernorten, dem Betrieb und der Berufsschule, und zeichnet sich durch lernortübergreifende Lernprozesse aus. Während in der Berufsschule überwiegend die theoretische Basis im Vordergrund steht, wird im Betrieb dieses Wissen in die Praxis umgesetzt. Dies wiederum bildet die Grundlage für weiterführendes Wissen. So werden in Schule und Betrieb nach und nach Kenntnisse und Fähigkeiten aufgebaut und zusammengeführt und bilden gemeinsam die erforderliche Handlungsfähigkeit für den Beruf.

weiter Lesen

Auch sind die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sehr gut, so dass man nach der Ausbildung entweder direkt übernommen wird oder zeitnah einen neuen Job bekommt.

Die Ausbildung im dualen System erfolgt an zwei Lernorten, dem Betrieb und der Berufsschule, und zeichnet sich durch lernortübergreifende Lernprozesse aus. Während in der Berufsschule überwiegend die theoretische Basis im Vordergrund steht, wird im Betrieb dieses Wissen in die Praxis umgesetzt. Dies wiederum bildet die Grundlage für weiterführendes Wissen. So werden in Schule und Betrieb nach und nach Kenntnisse und Fähigkeiten aufgebaut und zusammengeführt und bilden gemeinsam die erforderliche Handlungsfähigkeit für den Beruf.

Bildungs­angebote Berufsschule im
Einzelhandel

Berufsschule Verkäufer:in (WVK)

Unsere Private Berufsschule im Einzelhandel vermittelt in 2 Jahren Teilzeit wirtschaftliches Grund- und Fachwissen, unter Berücksichtigung der besonderen Gegebenheiten der Einzelhandelsbetriebe. Die typischen kaufmännischen, organisations- und strukturbedingten Aufgaben, Vorgänge sowie Informations- und Steuerungsmechanismen der Einzelhandelsbetriebe werden dabei durchleuchtet.

Mehr dazu

Berufsschule Einzelhändler:in (WKE)

Unsere Private Berufsschule im Einzelhandel vermittelt in 3 Jahren Teilzeit wirtschaftliches Grund- und Fachwissen, unter Berücksichtigung der besonderen Gegebenheiten der Einzelhandelsbetriebe. Die typischen kaufmännischen, organisations- und strukturbedingten Aufgaben, Vorgänge sowie Informations- und Steuerungsmechanismen der Einzelhandelsbetriebe werden dabei durchleuchtet.

Mehr dazu

Info-Termine

Mai 2024

14Mai17:0019:00Infoveranstaltung1BKSP, BFSAIT UND BKSPIT/PIA

Juni 2024

08Jun10:0012:00Infoveranstaltung1BKSP, BFSAIT UND BKSPIT/PIA